Die in Münster geborene Quiltkünstlerin Elke Oppenauer zeigt ab dem 22. März ihre Ausstellung „Aus dem Rahmen fallen“ und lässt das Bürgerhaus Bennohaus mit ihrer textilen Wandkunst bunt erstrahlen. Das traditionelle Handwerk des Quiltens, bei dem viele hundert kleinste Stoffstücke aufwendig per Hand zusammengenäht werden, hat die Künstlerin als kunstvollen Selbstausdruck für sich entdeckt. Durch den kreativen Umgang mit den vielen traditionellen Mustern und durch das Spiel mit außergewöhnlichen Stoffen und beeindruckenden Farben nutzt Elke Oppenauer die „Patchworkkunst“ seit 1999 zur Be- und Verarbeitung ihrer Lebenswelt. Bis zum 12. Mai ist die Ausstellung im Rahmen der Öffnungszeiten im Foyer/ Cafébereich zu besuchen.


Veranstaltungsdaten

Datum: 22.03.2019 bis 12.05.2019

Uhrzeit:

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Lobby/Café

Eintritt: frei

Veranstalter: Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Livestream: Nein