Wo gebe ich (leichtfertig?) meine Daten ab oder verlange Daten von anderen? Welche Rechte und Pflichten habe ich? Wie kann ich Missbrauch verhindern? Darf ich noch fotografieren? Was muss ein Verein beachten? Diese und andere Fragen über die Bedeutung des Datenschutzes im täglichen Leben werden in einem Vortrag beleuchtet und anschließend  vertieft. An den 30-minütigen Vortrag schließt eine Diskussion anhand von Beispielen wie Facebook, Payback, Schützenverein und Datenschutzgrundverordnung an.


Kursdaten

Datum: 12.12.2019

Uhrzeit: 11:00 bis 12:00 Uhr

Kursort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: EDV-Raum

Gebühr: kostenfrei (1 Ustd.)

Teilnehmerzahl: 5 – 10 Teilnehmer*innen

Dozent/in: Reinhard Schürholt

Kursnummer: Y 1401