„Lotta-Leben“ -Fans aufgepasst!

Auf Einladung der Buchhandlung Schatzinsel begrüßen wir am 24.09. die Autorin Alice Pantermüller. Sie startet ihre diesjährige Lesereise in Münster und wird aus dem turbulenten „ Lotta-Leben“ erzählen.

Zum Kringeliglachen sind die Geschichten um die quirlige, 10 jährige Lotta, die ständig neue Abenteuer erlebt und kleinere Katastrophen übersteht. So auch in ihrem aktuellen Buch: „Seit Cheyenne und ich uns mit einem Gruselfilm auf den Schul-Vorlesewettbewerb vorbereitet haben, passieren voll unheimliche Dinge: Cheyenne kann auf einmal total gut lesen (Zauberei!), Mama hat ausgerechnet an einem Freitag, den 13., einen Unfall und dann müssen meine Blödbrüder und ich auch noch kurzfristig zu Oma und Opa ziehen. Bei denen wohnt neuerdings ein ganz merkwürdiger schwarzer Kater und auch sonst begegnen Cheyenne und mir auf einmal überall schaurige Gestalten. Uns ist voll das Unglück auf den Fersen! Und meine Blockflöte kann ausnahmsweise mal gar nichts dafür.“

Was Lotta wohl dieses Mal erlebt?

Alice Pantermüller wurde 1968 in Flensburg geboren. Nach dem Lehramtsstudium, einem Aufenthalt als deutsche Fremdsprachenassistentin in Schottland und einer Ausbildung zur Buchhändlerin lebt sie heute mit ihrer Familie in der Lüneburger Heide. Bekannt wurde sie durch ihre Kinderbücher rund um „Bendix Brodersen“ und die Tagebuchaufzeichnungen aus Lottas Alltagsleben.

 

Der Vorverkauf beginnt am 02.07.2018, nur in der Schatzinsel (Neubrückenstr. 72).

*ab 8 Jahre


Veranstaltungsdaten

Datum: 24.09.2018

Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Benno 1 (Saal)

Eintritt: 6€

Veranstalter: Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Livestream: Nein


Anfahrt
Lade Karte …