Was tun bei kindlichen Krampfanfällen, Pseudokrupp, hohem Fieber, allergischen Reaktionen, Verschlucken von Gegenständen, Vergiftungen,
Verbrühungen/Verbrennungen?
In diesem Vortrag wird aufgezeigt, wie man je nach Situation bei einem kindlichen Notfall vorgehen sollte, welche ersten helfenden Maßnahmen einleitet werden können und wann ärztliche Unterstützung erforderlich ist.

Die Reihe „Gesundheitsvorträge“ findet in Kooperation mit der Hohenzollern Apotheke statt.


Kursdaten

Datum: 29.10.2019

Uhrzeit: 19:00 bis 20:30 Uhr

Kursort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Benno 1 (Saal)

Gebühr: 3€ (2 Ustd.)

Teilnehmerzahl: max. 150

Dozent/in: Dr. med. Marie-Danielle Rehfuss (Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderrheumatologie, Naturheilverfahren und Medizinische Hypnose)

Kursnummer: Y 5003C