Auf eine musikalische Reise ins „grüne Spanien“ entführt der Flötist und Piper Borja Baragaño seine Zuhörer und eröffnet ihnen eine den meisten unbekannte Welt. In Kombination mit einfühlsam vorgetragenen Sagen und Märchen, die einen Einblick in die Geschichte der Region geben, trägt der aus der Hauptstadt des Fürstentums Asturien stammende Musiker traditionelle Melodien aus seiner Heimat und verwandten „keltischen“ Regionen vor. Begleitet wird er dabei von Barbara Dierkes (Klavier, Lesung) und Tobias Kurig (Bouzouki).


Veranstaltungsdaten

Datum: 23.10.2015

Uhrzeit: 20:00 bis 21:45 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Benno 1 (Saal)

Eintritt: 12€/8€ erm.

Veranstalter: Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Livestream: Nein


Anfahrt
Lade Karte …