Ulrike Franz aus Münster malt seit sie denken kann. Vor allem Tiermotive haben es ihr in den letzten Jahren angetan. Nach Fotovorlagen entstandene Bilder, die vor allem Kinder ansprechen und an junge Familien gerichtet sind. Hund und Katze sind ebenso Thema wie Katze und Maus.

Der kindliche Blick ist ihr nicht fremd. Ihre Bilder sind auf wesentliche Details beschränkt und so aufgebaut, dass die Tiere einen hohen Wiedererkennungseffekt haben. Wenn Kinder sagen: „Oh. Das hast du aber schön gemalt.“ geht der Künstlerin aus Münster das Herz auf.

Informationen auf www.ulrikefranz.com und im Bennohaus.

Die Vernissage findet am 08.05. von 17:30 bis 19:30 Uhr mit einem Sektempfang statt. Daraufhin ist die Ausstellung bis zum 27.06 zu bestaunen.


Veranstaltungsdaten

Datum: 08.05.2020

Uhrzeit: 17:30 bis 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Lobby/Café

Eintritt: frei

Veranstalter: Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Livestream: Nein