Das Thema Datenschutz wird für jeden von uns mehr und mehr unumgänglich. Viele digitale Medien und ihre Anbieter sind bereits bezüglich des Datenschutzes negativ aufgefallen. Doch für den Laien erscheint vieles oft unverständlich. In diesem einstündigen Vortrag sollen folgende Fragen geklärt werden: Was sind Daten? Wer nutzt diese? Sind Daten grundsätzlich böse? Warum ist es wichtig auf den eigenen Datenschutz zu achten, auch wenn man nichts zu verbergen hat? Wie verhindere ich, dass Daten in die Öffentlichkeit geraten? Nach dem Vortrag folgt ein Gespräch.

Um Anmeldung wird gebeten.


Kursdaten

Datum: 16.05.2019

Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr

Kursort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Gebühr: kostenfrei

Teilnehmerzahl:

Dozent/in: Guido Hillmann

Kursnummer: