Teil 3 der Reihe „nachhaltig“

In einer offenen Diskussionssitzung fragen wir, was nachhaltige Lebensmittel sind und wie sie hergestellt werden können. Wir suchen nach Handlungsalternativen in unserem Umfeld und diskutieren, ob urbane Landwirtschaft eine Alternative bieten kann.

 

Über die Reihe:

Ernährung, Konsum und Nahrung… Nachhaltig produziert?

Der Konsum verschiedener Produkte gehört zu unserem Alltag und hat verschiedene Auswirkungen. Insbesondere unsere Ernährung/der Lebensmittelkonsum wirkt sich auch ganz direkt auf uns aus. In dieser Reihe fragen wir: Was konsumieren wir da eigentlich? Wie werden unsere Lebensmittel produziert und was habe ich damit zu tun? Welche Alternativen können wir finden, um negative Auswirkungen auf uns und die Umwelt zu reduzieren? Ann drei Nachmittagen setzen wir uns mit unserem alltäglichen Lebensmittelkonsum und deren Produktion auseinander und suchen nach nachhaltigen
Alternativen.

 


Kursdaten

Datum: 07.12.2019

Uhrzeit: 15:00 bis 18:00 Uhr

Kursort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Benno 3

Gebühr: 15€ (4 Ustd.)

Teilnehmerzahl: max. 20

Dozent/in: Anna Witte und Anna Buckmann

Kursnummer: Y 5018