Träger: Arbeitskreis Ostviertel e.V.
Zeitraum: 28.08.2014 – 02.09.2014

Ziel des Seminars in Lutsk (Westukraine) ist die Förderung des gesellschaftlichen und politischen Bürgerengagements sowie die Förderung von Medienkompetenz. Teilnehmen werden ca. 30 Aktive der Bürgermedien, Journalisten, Studenten, Freiwillige und NGO-Mitarbeiter aus der Ukraine, Deutschland und Polen. Das Seminar thematisiert modellhafte Aktivitäten und Projekte in den Bereichen „bürgerschaftliches Engagement“, „unabhängiger Journalismus“ sowie „interkulturelle Kommunikation und Netzwerkarbeit“. Es wird über den Aufbau und die Nutzung von Kampagnen-Webseiten, digitale Verbreitungsplattformen und Online–Medien informiert.

Subpages of this project

Förderung

Das Projekt „Neue Medien und bürgerschaftliches Engagement in der Ukraine“ wird von der Stiftung für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit gefördert

Webseite: Link