Träger: Arbeitskreis Ostviertel e.V., European Youth4Media Network e.V.
Zeitraum: 01.06.2013 – 30.05.2015

Gemeinsam mit Partnern des European Youth4Media Network e.V. werden mit “Team Up for Youth” insbesondere Jugendliche mit Migrationsvorgeschichte angesprochen. Bürgerschaftliches Engagement und die Europawahlen 2014 stehen im thematischen Fokus der Projektaktivitäten. Schwerpunkte der Projektarbeit sind Weiterbildungskurse für Jugendliche, Multiplikatoren und Aktive der Bürgergesellschaft im Bereich Crossmedia-Journalismus (TV, Radio, Internet) und Kulturmanagement. Die erworbenen journalistischen und digitalen Kompetenzen werden anschließend von den Teilnehmern in der praktischen Medienarbeit in den Bürgermedien angewendet. Es wird eine stärkere Vernetzung von Einrichtungen, Organisationen, Multiplikatoren und Bürgern im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements und der Bürgermedien angestrebt.

Förderung

Das „Team Up For Youth“-Projekt von Y4M und AKO wird im Rahmen des „Erasmus+“-Programms „Jugend in Aktion“ gefördert

Webseite: Link