Träger: European Youth4Media Network e.V.
Zeitraum: 13.06.2014 – 17.06.2014

Bei diesem Seminar vom 17. bis zum 13. Juni in Struga (MK) diskutierten zahlreiche Teilnehmende aus Mazedonien, Malta, Italien, Deutschland, Polen und Litauen über die Problemlage der Jugendlichen in den einzelnen Herkunftsländern und wie man Arbeitslosigkeit und Marginalisierung vermeiden kann. Das Seminar vom Centre for Youth Activity in Strunga (MK) wurde abgeschlossen mit einer Konferenz in Skopje (MK).

Weitere Informationen:

Förderung

Das Projekt „Youth Unemployment, Poverty and Marginalism“ wird vom European Youth4Media Network e.V. gefördert

Webseite: Link