Ausstellungseröffnung „Farbenzauber“

Nicht mit Worten, sondern mit Farben möchte die aus Bulgarien stammende Malerin Katya Vassileva Münsteranern ihre Sichtweise der Welt präsentieren. Inspiriert durch ihre Heimatregion präsentiert die Künstlerin Frauenportraits, Landschaftsmalereien und ausgewählte Blumendarstellungen. „Farben haben eine enorme Kraft und eine positive Wirkung auf Menschen, diese möchte ich in meinen Werken festhalten und weitergeben.“, so Katya Vassileva über die Besonderheiten ihrer Bilder. Vassileva benutzt unterschiedliche Techniken: Ölfarben, Aquarell, Pastell. Dabei bedient sie sich an den Stilmitteln der Kunst, um die Eindrücke und Erlebnisse aus ihrem Leben darzustellen. Die Bilder sind einerseits nah an der sichtbaren Realität, aber in einigen ihrer Werke sucht Vassileva die Suggestion durch die Sprache der Metamorphose, Symbolik und Irrealität.

Am 16. September eröffnet die Malerin ihre neue Ausstellung “Farbenzauber” mit einer Vernissage im Bennohaus. Die Ausstellungseröffnung mit Sektempfang findet um 18 Uhr im Foyer des Bennohauses, Bennostraße 5, statt. Die Ausstellung ist täglich im Rahmen der Öffnungszeiten zu besichtigen. Weitere Infos unter 0251 609673.

0