Internationaler Bürgermedienpreis 2017 – Preisverleihung in Münster

„Kulturelles Erbe – Erinnerung an die Vergangenheit, Schlüssel für die Zukunft“ – unter diesem Motto steht der Internationale Bürgermedienpreis 2017, den
das Bürgerhaus Bennohaus Münster und das European Youth4Media Network an engagierte Filmemacher und Aktive der Bürgermedien weltweit verleihen. Eine Fachjury vergibt im Rahmen des Wettbewerbs Preise für die Formate Video (1.Platz 700 €) und Audio (1.Platz 300€). Bis zum 28. Februar 2017 konnten Bewerbungen eingesendet werden. Nun stehen die Sieger fest. Die feierliche Preisverleihung findet am 6. Mai ab 19:30 Uhr im Bennohaus Münster statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Der Preis wird gefördert vom Arbeitskreis Ostviertel e.V., dem Verein „Open Channels for Europe“ und dem Bundesverband Bürger- und Ausbildungsmedien. Weitere Informationen unter www.icm-award.com oder 0251 609673.

0