Neues Halbjahresprogramm des Bennohauses erhältlich

Interessante Kurse, unterhaltsame Kulturangebote und tolle Stadtteilaktionen für Kids – das und vieles mehr bietet das Bürgerhaus Bennohaus den Münsteranern auch im ersten Halbjahr 2018. Aufgeteilt in zwei Broschüren für Erwachsene und Kinder/Jugendliche präsentiert das Bürgerzentrum am Kanal sein neues Programm. Einen eigenen Blog gestalten, künstlerisch aktiv werden, sich als Regisseur ausprobieren: Kindern und Jugendlichen stehen vielfältige Möglichkeiten offen, die eigene Freizeit zu gestalten. In der Weiterbildungsbroschüre für Erwachsene finden sich Angebote sprachlicher und musikalischer Art, aber auch Medien- und EDV-Angebote sowie Vorträge über die Nutzung von Facebook und WhatsApp. Neu in diesem Halbjahr sind z.B. die Angebote Gitarren- und Klavierunterricht für Jedermann oder das „Tanzen am Sonntag“ für Interessierte ab 50 Jahren. Eine generelle Möglichkeit, sich über das Angebot speziell für Senioren zu informieren, erhalten diese bei einem geselligen Seniorennachmittag mit Schnupperkursen am 28. Mai ab 14 Uhr. Die Medienwerkstatt (www.mnstr-medien.de) im Bennohaus bietet zudem allen Bürgern die Möglichkeit, sich selbst in verschiedenen Redaktionsgruppen des hauseigenen Internetsenders MNSTR.TV aktiv am Mediengeschehen Münsters zu beteiligen. Für das nötige technische „Know-How“ bieten versierte Dozenten des Bennohauses Kurse an. Unabhängig von der Vorerfahrung können alle Interessierten z.B. den NRW-Radiopass erlangen oder die Handhabung einer Spiegelreflexkamera erlernen. Ebenfalls neu erschienen ist der Veranstaltungsflyer, der über kommende Kulturveranstaltungen, Ausstellungen, Kabarett- und Musikveranstaltungen informiert. Die Broschüren und Flyer liegen ab sofort im Bennohaus und an vielen weiteren Anlaufpunkten in Münster wie der Stadtbücherei oder Münster Information aus.

0