Portraits, urbane Landschaften und Impressionen: In seiner Künstlerreise nach Südkorea nimmt der kolumbianische Künstler zahlreiche Eindrücke der Landschaften, den Menschen und der Kultur mit. In seiner Fotoausstellung am 21. November im Bennohaus präsentiert er seine Werke. Die ausgestellten Fotos zeigen Portraits von Kindern und Künstlern aber auch Bilder von religiösen und heiligen Stätten der Region. Die Ausstellung bietet einen vielfältigen Einblick in Kunst, Kultur und das alltägliche Leben Südkoreas aus dem Blickwinkel eines kolumbianischen Künstlers.


Veranstaltungsdaten

Datum: 20.11.2014

Uhrzeit: ganztägig

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Lobby/Café

Eintritt: Eintritt frei!

Veranstalter: Upla e.V.

Livestream: Nein