Das Angebot richtet sich an Senioren, die gerne filmen, berichten und sich geistig fit halten möchten. Unter Anleitung gestalten Sie eine eigene TV-Sendung und recherchieren auf gemeinsamen Exkursionen für Ihre Beiträge. Neben der Vermittlung von redaktionellem Know-How stellt die Bearbeitung der informierenden, kulturellen und unterhaltenden TV-Beiträge den Schwerpunkt dar. In Studiogesprächen, Interviews und Reportagen werden dabei Themen aufgegriffen, die nicht nur die ältere Generation ansprechen.

Methodische Aspekte

· die Heranführung an redaktionelles Arbeiten (Ideenfindung, Themenformulierung, Kommentierung, Interviewführung, Textarbeit, Recherche, Exposé),
· das Arbeiten in einem TV-Aufnahmestudio (Vorbereitung und Durchführung von  Veranstaltungen als Aufzeichnung oder Livesendung),
· spezielle Fragen zu produktionstechnischen Problemen,
· die Gestaltung einer Magazinsendung (Schnitt von Videoclips, Kurzbeiträgen, Reportagen, Erstellung von Sendebändern).

Eingeladen sind alle Senioren, die ihr Interesse am Fernsehen aktiv gestalten und ehrenamtlich in der Medienarbeit tätig werden möchten. Grundkenntnisse im Umgang mit digitalen Medien, Kamera und Schnitt sind erforderlich und können in den Basiskursen von open.web.tv. im Bennohaus erworben werden.


Kursdaten

Datum: 12.08.2015 bis 30.09.2015

Uhrzeit: 10:00 bis 12:15 Uhr

Kursort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Benno 3

Gebühr: kostenfrei!

Teilnehmerzahl: 5-12

Dozent/in: Hans Ackermann

Kursnummer: P 3590