Seit über 100 Jahren erfreut er sich weltweiter Beliebtheit: der Tango stammt ursprünglich aus Buenos Aires, nun hält er auch Einzug in das Bennohaus. Am 20. März sind alle begeisterten Tango-Tänzer und Neugierige, die sich für diesen Tanz interessieren, herzlich in den Saal des Bennohauses eingeladen. An diesem Abend wird der Tango Agrentino zu klassischer, aber auch zu moderner Tangomusik getanzt. Einlass ist um 20 Uhr, um 20:30 beginnt die Veranstaltung.


Veranstaltungsdaten

Datum: 20.03.2014

Uhrzeit: 20:30 bis 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Benno 1 (Saal)

Eintritt: 5 Euro, 3 Euro

Veranstalter: Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Livestream: Nein