In diesem Theaterprojekt beschäftigten sich Menschen mit und ohne demenzielle Erkrankung  mit ihren Reisen, ihren Erinnerungen und Aufbrüchen. Sie haben alte Wege beleuchtet, neue ausprobiert, haben sie reflektiert und neu erfunden und vor allem erzählen sie und teilen ihre Geschichten. Diese Erlebnisse wurden von Medientrainern des Bennohauses medial begleitet, dokumentiert und unterstützt. In Zusammenarbeit mit dem Wohnstift am Südpark der Caritas Münster, dem Demenz-Service-Center und dem Bennohaus ist ein inklusives und multimediales Thaterstück enstanden. Gefördert wird das Projekt von LWL, Fonds Soziokultur und der Heidehof Stiftung.


Veranstaltungsdaten

Datum: 13.12.2014

Uhrzeit: 19:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Benno 1 (Saal)

Eintritt: 4€, ermäßigt 3€

Veranstalter: Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Livestream: Nein