Kontrast bezeichnet den Unterschied zwischen hellen und dunklen Bereichen. Das gilt besonders für die Fotografie. Kontraste und ein Spiel mit Licht und Schatten machen ein Bild interessant. Der Begriff „Kontrast“ lässt sich aber auch auf viele Facetten in der Welt erweitern. Im menschlichen Zusammenleben gibt es helle und dunkle Bereiche – Lichtgestalten und Schattenseiten. Die Fotogruppe „Chamäleon“ hat sich dem Thema „Licht, Schatten und Kontraste“ in vielfältiger Weise genähert und seine verschiedenen Aspekte fotografisch abgelichtet und bildhaft gemacht. So unterschiedlich die Akteure in ihrem Denken und Handeln sind, so unterschiedlich ist auch ihre Auseinandersetzung mit diesem Thema. Zur Ausstellungseröffnung am 20. Januar um 18 Uhr im Foyer des Bürgerhauses Bennohaus sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Infos unter Tel. 0251 609673.


Veranstaltungsdaten

Datum: 20.01.2017

Uhrzeit: 18:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Lobby/Café

Eintritt: frei

Veranstalter: Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Livestream: Nein