Die Klassische Homöopathie wirkt auf die innersten Kräfte des Menschen, die alle Vorgänge in einem Gleichgewicht halten und uns auf Reize und Einwirkungen aus der Umwelt adäquat reagieren lassen. Dieses Gleichgewicht kann durch unterschiedliche Ursachen gestört werden, wodurch es irgendwann zu vielfältigen Beschwerden auf der körperlichen Ebene (z.B. Schmerzen, Hautprobleme…), der emotionalen Ebene (Trauer, Ängste…) oder auf der geistigen Ebene (Konzentrationsschwierigkeiten, Verwirrung…) in unterschiedlicher Gewichtung kommen kann. Was die klassische Homöopathie alles kann und wie sie wirkt, erklärt Heilpraktikerin und Physiotherapeutin Anne Kalkowski in einem kostenfreien Vortrag im Bennohaus. Der Vortrag findet statt  am 28.03. von 19 bis 20 Uhr


Datum: 28.03.2017

Uhrzeit: 19:00 bis 20:00 Uhr