Eine Ausstellung des Fachbereichs [i:si]

Münster. Am Mittwoch, den 04. März, werden um 18:30 Uhr im Bennohaus  zwei Ausstellungen eröffnet. Das Projekt „Wie funktioniert Werbung?“ fand zwischen April und Juli 2014 unter Anleitung der Medientrainer von [i:si] – Raum für Medien statt. Schüler der Gesamtschule Münster-Mitte setzten sich dabei kritisch mit den Eigenschaften und der Wirkung von Werbung auseinander und produzierten eigene Werbeplakate.

In einer weiteren Ausstellung werden Fotocollagen gezeigt, die in einem Projekt mit drei Jugendlichen aus dem Asyl- und Übergangswohnheim am Hoppengarten entstanden sind. Die kreativen Ergebnisse können nun in den Ausstellungen bestaunt werden. Mehr Informationen unter 0251 60967-3.


Veranstaltungsdaten

Datum: 04.03.2015

Uhrzeit: 18:30 bis 20:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Bennohaus

Rubrik(en):

Raum: Empore

Eintritt: frei!

Veranstalter: Arbeitskreis Ostviertel e.V.

Livestream: Nein