Arbeitskreis Ostviertel feiert Jubiläum – Vorstand verjüngt

„30 Jahre und kein bisschen leise“ lautete das Motto des diesjährigen Mitgliederversammlung des Arbeitskreis Ostviertel im Bennohaus. Die zahlreich erschienenen Mitglieder hatten allen Grund zu feiern. 30 Jahre dirigiert der im Dezember 1987 gegründete Verein die Geschicke des Bennohauses, das sich in diesem Zeitraum von einer Jugendbegegnungsstätte zu einer „modellhaften, modernen Bürgereinrichtung entwickelt hat“, so die Vorsitzende des Arbeitskreis Ostviertel Christina Wienhues. Sie begrüßte Weggefährten und belobte die Mitarbeiter des AKO für ihre hervorragende Arbeit in den vergangenen Jahrzehnten. Zwei ...

Weiterlesen...
0